Der Fußballtrainer Peter Schreiner – Übersicht

Der Fußballtrainer Peter Schreiner – Übersicht

1976

Erste Trainerstelle beim SV 19 Byfang

Mit 23 Jahren beendete ich  meine Laufbahn als Fußballspieler und wurde zum „Spieler-Trainer“, das heißt ich habe gespielt und gleichzeitig die Mannschaft trainiert. Die erste Trainerstation war eine der schönsten und prägend für meine weitere Laufbahn als Trainer. Als junger Sportstudent hatte ich das Ziel, mit 40 Jahren als Trainer in der höchsten Amateurliga zu sein. (Anm.: Mit 35 Jahren hatte ich dann mit Spfr. Katernberg mit dem Aufstieg in die Oberliga mein Ziel erreicht. Es sind leider keine Fotos aus den Anfangsjahren vorhanden. Vielleicht hat ja ein ehemaliger Spieler oder Funktionär dieser Zeit ein Foto.

1977

Spieler-Trainer bei Tura 96

 

1978-81

Spieler-Trainer bei GW Flüren (Wesel)

Klaus Fischer und Peter Schreiner bei der Platzwahl 1979

Klaus Fischer und Peter Schreiner bei der Platzwahl 1979

1982 

Trainer beim PSV Wesel

1983-85

Trainer bei Essen-West 81

Peter Schreiner Trainer bei Essen-West 81

Peter Schreiner Trainer bei Essen-West 81:
stehend v.l.: Peter Hübben, Werner Höpfner, Ralf Bramkamp, Wolfgang Mertes, Klaus Merkel, Achim Raeth, Dietmar Borchardt, Peter Schreiner, Erwin Funk, Franz Bach, Herbert Felwor,
unten v.l.: Cahrles Ostrowski, Jocke Elm, Bernd Tiggelbeck, Axel Mulders, Jochen Schrenk, Günther Oberholz, Pablo Lopez, Dieter Voit.

Essen-West 81

1985-88

Trainer bei SW Essen 2

Heinz Hofer (SW Essen) holte mich dann zur 2. Mannschaft seines Vereines. Auf Anhieb gelang uns der Aufstieg und anschließen ein toller 2. Platz in der Bezirksliga. Das familiäre Verhältnis rund um die Mannschaft und die tolle Zusammenarbeit mit den Spielern und Funktionären bleibt für immer unvergessen. Wir hatten sogar einen eigenen Fanclub, gegründet von den Eltern der jungen Spieler.

Aufstieg in die Bezirksliga mit SW Essen

Aufstieg in die Bezirksliga mit SW Essen

SW Essen U23

1988-90

Trainer bei Spfr. Katernberg:

ps_sw_essenkaternberg 4Nach den Erfolgen mit der jungen Mannschaft von SW Essen kam ein Angebot des Verbandsligisten Spfr. Katernberg.

Obwohl Katernberg als Absteiger Nr. 1 gehandelt wurden (es verließen 90 % der Mannschaft den Verein und mussten durch neu z.T. unerfahrene Spieler ersetzt werden!) stieg die Mannschaft in die Oberliga auf.

Dies war für viele eine Sensation und die Anerkennung war sehr groß.

Sportfreunde Karternberg - Oberliga1988/89

Sportfreunde Karternberg – Oberliga1988/89

stehend v.l.: R. Siepmann, J. Fobbe, K. Berger, W. Masuch, P. Schreiner, D. Nollau, O. Fuhrmann, M. Olschewski, R. Nebe, Chr. Rolnik, W. Katzmareck, H. Funke-Kaiser, T. Hertgen, H. Brozy, K.-H. Mierbach, H. Janssen, W. Rottmann, R. Petrat, R. Nyga;
sitzend v.l.: F. Dräger, R. Dyballa, J. Machnik, F. Paulun, O. Honnee, P. Piewek, W. Koth, P. Tholl

Mehr Infos und Fotos

Sportfreunde Karternberg - Oberliga1989/90

Sportfreunde Karternberg – Oberliga1989/90

Nach dem Aufstieg folgte die nächste Überraschung. Trotz eines sehr kleine Etats hielt sich die Mannschaft von Peter Schreiner in der Oberliga in der Saison 1989/90.

Es folgten Ehrungen für den Verein, die Mannschaft und den Trainer Peter Schreiner:

Wahl des Trainers des Jahres in Essen durch Leser der NRZ: Peter Schreiner

Wahl des Trainers des Jahres in Essen durch Leser der NRZ: Peter Schreiner

Peter Pieweck (Kapitän) und Peter Schreiner (Trainer)

Peter Pieweck (Kapitän) und Peter Schreiner (Trainer)

1990-91

Trainer der A-Junioren FC Schalke 04:

1991 – 1998

Koordinator in der Jugendabteilung von Schalke 04:

Ab 1992 – Fußballschulen (zunächst mit Schalke 04, dann als Institut für Jugendfußball)

Mehr Infos und Fotos

Fussballschule Schalke 04 - Gasttrainer Peter Neururer
Fussballschule Schalke 04 – Gasttrainer Peter Neururer

1996

Institut für Jugendfußball gegründet

Erste Fussballschule in der Halle - gemeinsam mit Partner Derbystar

Erste Fussballschule in der Halle – gemeinsam mit Partner Derbystar

.

2007

Teamchef bei der Europameisterschaft im Blindenfußball

21. September – 01. Oktober 2007 in Athen Deutschland nahm erstmals unter der Leitung von Peter Schreiner und Uli Pfister an der IBSA European Football 5-a-side Championship 2007 teil, die zum 6. mal durchgeführt wurde. Die führenden Nationen im europäischen Blindenfußball sind Spanien, England, Frankreich und Italien.

Peter Schreiner -Teamchef der Blinden-Nationalmannschaft

Peter Schreiner -Teamchef der Blinden-Nationalmannschaft

Mehr infos

.

Mein Haupttätigkeit seit 2001:

  • Produktion von DVDs, Büchern und Software (seit 2004)
  • Präsenter in mehr als 15 Ländern auf Kongressen und in Seminaren für Fußballtrainern und Lehrern.
  • Organisation von Seminaren und Kongressen in Deutschland.

————————————————————————————–

Hast du Ergänzungen oder Fotos?

Hier sind Ereignisses aus meinem Fußballerleben in zeitlicher Reihenfolge aufgelistet, sofern ich Fotos dazu gefunden habe. Wenn du ein Foto hast, das in diese Reihe passt (ehemaliger Mitspieler oder Spieler einer Mannschaft, die ich trainiert habe), dann sende es bitte mit Jahr und evtl. einigen Infos an meine

E-Mail-Adresse: ps@ifj96.de

Vielen Dank!

 

One Response to Der Fußballtrainer Peter Schreiner – Übersicht

  1. Axel Mulders

    27. Mai 2013 at 14:21

    Hallo Peter,
    habe mich sehr gefreut Dich zu Deinem Geburtstag wieder zu sehen und wünsche Dir auf diesem Weg nochmals alles Gute.

    Axel Mulders

You must be logged in to post a comment Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen